2. - 3. November 2022 protekt

Prof. Dr. Clemens Gause

Verband für Sicherheitstechnik e.V. (Geschäftsführer)

Vita

Prof. Dr. Clemens Gause, geboren in Berlin, begann sein Studium an der Freien Universität und der Humboldt Universität zu Berlin in den Fächern Psychologie, Philosophie und Rechtswissenschaften. Sein Studium schloss er an der Universität Potsdam als Diplom-Verwaltungswissenschaftler ab und wurde später dort auch im Bereich Militärwissenschaften promoviert.

Er arbeitete von 2004 bis 2006 als Referent im Deutschen Bundestag. Durch ein Stipendium des Gründerzentrums der Beuth Hochschule Berlin gründete er 2007 ein IT-Unternehmen, welches Software zur Analyse sozialer Netzwerke und entsprechende softwaregestützte Beratung anbot.

Im Jahr 2009 wechselte er zum TÜV Rheinland als Leiter der Stabsstelle Government der TÜV Rheinland Consulting GmbH und übernahm parallel dazu die Geschäftsführung des Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit e.V., einem parteiübergreifenden Forum im Deutschen Bundestag. Seit 2014 ist er dort Gesamtvorstand. Von 2009 bis 2014 war er zudem Wirtschaftsbeirat der D-Labs GmbH, einer Venture Tochter der SAP AG. Von 2014 bis 2019 arbeitete er für die Siemens Building Technologies Deutschland. Er verantwortete dort zunächst das BOS Leitstellen-Geschäft und später die Public & Industry Affairs. Seit 2019 ist er Geschäftsführer beim VfS - Verband für Sicherheitstechnik.

Er hat neben vielen Büchern und Aufsätzen zahlreiche Gutachten und Studien zu industrie- und sicherheitspolitischen Themen verfasst und war viele Jahre Lehrbeauftragter an der Universität Potsdam und der Deutschen Universität für Weiterbildung.

Im September 2022 wurde er vom Senat der Hansestadt Hamburg zum Professor berufen und ist im Lehrstuhl für den Bereich Sicherheitsmanagement an der Northern Business School in Hamburg tätig.

Kontakt

Verband für Sicherheitstechnik e.V.

Programmpunkte

03.11.2022 14:45 - 15:30 Track Corporate Security