Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header
    domimage

    Leipziger Messe mit genehmigtem Hygienekonzept:
    Messen und Kongresse 2020 finden statt

    Aussteller und Teilnehmer erhalten Planungssicherheit.

    Alle Informationen zur Durchführung von Messen und Kongressen finden Sie hier.

    Anmeldung

    Icon Downloads

    Anmeldungen als Premiumpartner der protekt 2020 sind ab sofort möglich!

    Teilnehmerstruktur

    Icon Presseakkreditierung

    Hier finden Sie die Zielgruppe der protekt sowie die KRITIS-Sektoren und Branchen.

    protekt 2020: Save the Date

    Was ist die protekt?

    Die protekt ist die einzige auf den Schutz kritischer Infrastrukturen fokussierte Konferenz in Deutschland. An zwei Tagen bietet die protekt geballtes Fachwissen, Best Practices und Networking rund um aktuelle Entwicklungen sowohl zur IT- als auch zur physischen Sicherheit von kritischen Infrastrukturen. KRITIS-Betreiber können sich untereinander, mit der Sicherheitsindustrie, Vertretern des öffentlichen Sektors aus Bund, Ländern und Kommunen sowie aus Wissenschaft und Forschung vernetzen und Erfahrungen austauschen.

    News

    • Corona-Pandemie: Professor Wieler vom Robert Koch-Institut mit Vortrag auf der protekt

      (12.08.2020) Der Bekanntheitsgrad von Professor Lothar H. Wieler ist seit März dieses Jahres rasant gestiegen. War der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) zuvor in erster Linie Personen aus dem Gesundheitswesen ein Begriff, kennt ihn durch die Pressekonferenzen zur Corona-Pandemielage inzwischen fast ganz Deutschland. Denn das Jahr 2020 zeigt, dass neue Krankheitserreger zu den größten Bedrohungen für die Gesellschaft und somit auch für kritische Infrastrukturen zählen. Zur protekt 2020 wird Prof. Dr. Wieler in einem Vortrag über die Arbeit des Robert Koch-Instituts in Zeiten der Pandemie und künftige Herausforderungen sprechen.

      button arrow
    • Premiumpartner auf der protekt 2020: Das Bundesamt für Verfassungsschutz und das Fraunhofer IOSB-AST

      (12.08.2020) Die protekt 2020 wird von verschiedenen Premiumpartnern unterstützt, die sich vor Ort mit ihrer Expertise im Bereich Schutz kritischer Infrastrukturen in die Konferenz einbringen. Mit dabei sind unter anderem das Bundesamt für Verfassungsschutz und das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung mit dem Institutsteil Angewandte Systemtechnik (IOSB-AST). Beide Premiumpartner sind mit einem Stand vertreten und bereichern das Konferenzprogramm mit jeweils einem Vortrag. Interessierte Unternehmen haben noch die Möglichkeit, sich eines der verbleibenden limitierten Premiumpakete zu sichern.

      button arrow
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
    protekt 2019 | Foto: Tom Schulze/ Leipziger Messe GmbH
      Dr. Hans-Walter Borries zur protekt 2019
      Ekkehard Trümper zur protekt 2019
        Leipziger Messe

        Newsletter

        Jetzt anmeldenbutton image

        Programmübersicht 2020


        domimage

        Download Konferenzprogrammbutton image

        Kontakt


        Wir sind für Sie da! Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

        Kontakt Projektteambutton image

        Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten