Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Öffnungszeiten & Preise

    Icon Presseakkreditierung

    Der Ticketshop steht ab Anfang Juli zur Verfügung.

    Ausstelleranmeldung

    Icon Downloads

    Jetzt anmelden und Standplatz sichern!

    Konferenzprogramm

    Icon Lupe

    Stellen Sie sich Ihre Highlights zusammen!

    Was ist die protekt?

    Die protekt ist 2018 DIE Konferenz für Betreiber kritischer Infrastrukturen. An zwei Tagen bietet die protekt geballtes Fachwissen und Networking rund um aktuelle Entwicklungen zur IT- und physischen Sicherheit von kritischen Infrastrukturen. KRITIS-Betreiber können sich untereinander, mit der Sicherheitsindustrie, Vertretern des öffentlichen Sektors und aus Wissenschaft und Forschung vernetzen und über Erfahrungen austauschen.

    Die protekt auf einen Blick:

    • 200+ Konferenzteilnehmer
    • 20 Sicherheitsexperten als Vortragende und Diskussionspartner
    • ca. 30 Aussteller in der begleitenden Fachausstellung
    • 87 % der Konferenzteilnehmer haben zur protekt 2017 eine erneute Teilnahme avisiert*
    • Ein Drittel der Konferenzteilnehmer besuchen nur die protekt*
    • 59 % der Konferenzteilnehmer hatten zur protekt 2017 eine Anreise aus über 300 km Entfernung*
    • Zahlreiche Networking-Möglichkeiten
    • Get-together im Gondwanaland im Zoo Leipzig
    • Round Table Diskussion und Best Practices
    • Kurze Ausstellerpräsentationen in der Pitching Corner

    *Gelszus Messe-Marktforschung zur protekt 2017

    lk

    domimage

    lklll

    News

    • KRITIS: Branchenspezifischer Sicherheitsstandard aus dem Sektor IKT anerkannt

      (29.06.2018) Mit dem branchenspezifischen Sicherheitsstandard (B3S) für Rechenzentren, Serverfarmen und Content Delivery Netzwerke, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Eignung des ersten Sicherheitsstandards für den KRITIS-Sektor Informationstechnik und Telekommunikation (IKT) festgestellt. Der B3S "Branchenspezifischer Sicherheitsstandard zur IT-Sicherheit" gilt damit als geeignet, die Anforderungen gemäß § 8a Abs. 1 BSIG umzusetzen.

      button arrow
    • KRITIS-Architektur 2.0

      (26.06.2018) Dem Thema KRITIS-Architektur 2.0 widmet sich als Auftakt der protekt am 13. November 2018 Andreas Reisen, Ministerialrat und Leiter des Referates „Cybersicherheit für Wirtschaft und Gesellschaft“ im BMI. Zuhörer werden ein umfassendes politisch-strategisches Bild zum KRITIS-Bereich erhalten, vom Status quo bis hin zu strategischen Überlegungen für eine auch zukünftig robuste KRITIS-Architektur.

      button arrow
    • KRITIS vs. Cybercrime: Ein Überblick über die Bedrohungslage

      (26.06.2018) Aufgrund der Zunahme von Cybercrime in der Wirtschaft und Industrie spielen diese Verbrechen auch bei der Polizei eine immer größere Rolle. So betreibt das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen das Kompetenzzentrum „Prävention Cybercrime für die Wirtschaft“, das mit Peter Vahrenhorst einen erfahrenen Kriminalhauptkommissar in diesem Bereich zur protekt schickt, um über die Cybercrime-Bedrohungslage für kritische Infrastrukturen zu sprechen.

      button arrow
    • Praxisbericht zur Umsetzung und Nachweiserbringung gemäß §8a BSIG

      (26.06.2018) Die Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes und die Nachweiserbringung gemäß §8a BSIG (Gesetz über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) gehören zu den größten Herausforderungen für Betreiber kritischer Infrastrukturen. Boban Kršić, Chief Information Security Officer der DENIC eG, hat für sein Unternehmen im Mai 2018 die Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes und Nachweiserbringung gemäß §8a BSIG gegenüber dem Gesetzgeber erfolgreich durchgeführt. Sein Vortrag soll den Konferenzteilnehmern als Praxisbericht für ein Unternehmen aus dem IKT-Sektor dienen, das als Betreiber einer kritischen Anlage im Sinne der BSI-KritisV die Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes anhand von internationalen Normen und Standards durchgeführt und den Nachweis gemäß §8a BSIG gegenüber dem Gesetzgeber erbracht hat.

      button arrow
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
    protekt 2017 | Foto: Martin Klindtworth / Leipziger Messe GmbH
      protekt Trailer
      Interview von zur Mühlen zur protekt
      Interview mit Eckhard Neumann zur protekt
      Interview mit Ekkehard Trümper zur protekt

        Ticketshop

        Ticketshop

        Hier können Sie Ihre Tickets bequem und günstig online bestellen.

        zum Ticketshopbutton image

        Leipziger Messe

        Newsletter

        Jetzt anmeldenbutton image

        Kontakt


        Wir sind für Sie da! Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

        Kontakt Projektteambutton image

        Hotel buchen

        Hotelschlüssel, Copyright: Denys Rudyi - Fotolia.com

        zur Hotelbuchungbutton image

        Rückblick protekt 2017


        Die Konferenz überzeugte mit über 20 spezialisierten Fachvorträgen und 29 Ausstellern, die über praktische Lösungen ...

        ... weiter zum Rückblickbutton image

        Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten