6. - 7. November 2024 protekt

Christian Morgner

Verkehrs- und Straßenrechtsamt, Stadt Salzburg

Vita

Ich bin seit 2006 im Magistrat der Stadtgemeinde Salzburg im Straßen- und Verkehrsrechtsamt beschäftigt und wurde 2007 mit der Umsetzung eines Verkehrsleitsystems bzw. Zufahrtsschutzsystems im gesamten Altstadtgebiet von Salzburg beauftragt. Die größte Herausforderung war die Umsetzung eines umfassenden Zufahrtsberechtigungssystem. In Europa sin wir bis dato die einzige Stadt die ein vernetztes allumfassendes Pollersystem eingerichtet hat. Somit kann ich mich als absoluter Experte für Zufahrtberechtigungskonzepte bezeichnen.

Kontakt

Verkehrs- und Straßenrechtsamt, Stadt Salzburg

Programmpunkte

09.11.2023 13:15 - 13:45 Track Physische Sicherheit

Christian Morgner, Verkehrs- und Straßenrechtsamt, Stadt Salzburg

Um ein erfolgreiches Projekt im Verkehrswesen beginnen zu können ist es von großer Bedeutung, dass zwischen Verwaltung und Politik eine grundlegende Zielsetzung vereinbart wird um an der Erreichung dieser Ziele möglichst friktionsfrei arbeiten zu können. Die Unterstützung der mehrheitlichen Politik sowohl innerhalb der Verwaltung als auch in der Außenwirkung ist essentiell. Des Weiteren sollten klare finanzielle Grundlagen geschaffen werden um bei der Umsetzung keine Überraschungen zu erleben.

Weißer Saal