6. - 7. November 2024 protekt

Christian Kunstmann

Bundesministerium für Inneres Österreich (Hauptreferent Public Private Partnership, Sektion I Präsidium, Bundesministerium für Inneres, Wien)

Vita

Hauptreferent PPP - Public Private Partnership im österreichischen Innenministerium (BMI) seit 09/2014, verantwortlich für die Kooperationsabkommen des BMI mit der Wirtschaftskammer Österreich und anderen Wirtschaftsverbänden; Generalsekretär, KSÖ - Kuratorium Sicheres Österreich (2010-2014): Kabinett des Herrn Bundesministers Dr. Bartenstein/ Pressestelle/ Bundesministerium f. Wirtschaft & Arbeit (2006-2008); Geschäftsführer der Initiative WiR - Wirtschaft in der Region, Österr. Wirtschaftsbund (2003-2006, 2008-2010); Büroleiter der Delegationsleiterin der österr. MEP's Europäisches Parlament (1999-2003) Referent (1994-1998) Abteilung EU & Außenwirtschaft Industriellenvereinigung (Vereinigung Österr. Industrie); pers. Referent / Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Hofburg, Wien (1988-1994) geb. 1967 in Wr. Neustadt (NÖ)

Kontakt

Bundesministerium für Inneres Österreich

Programmpunkte

08.11.2023 16:45 - 17:15 Plenum

Christian Kunstmann, Hauptreferent Public Private Partnership, Sektion I Präsidium, Bundesministerium für Inneres, Österreich

Das BMI hat als Sicherheits-, Einsatz- und Krisenmanagementministerium eine besondere Rolle und Verantwortung in der Bewältigung sich auftuender nationaler und internationaler Krisen. Das neue österreichische Bundes-Krisensicherheitsgesetz (B-KSG Inkrafttreten am 1. Jänner 2024) sieht die Weiterentwicklung von Gremien/Koordinationsstrukturen vor, um bei Krisen eine breite Einbeziehung relevanter Akteure (zB Länder, kritische Infrastrukturen uam.) zu ermöglichen.

Großer Saal