6. - 7. November 2024 protekt

Dipl.-Ing. Bernd Ammelung

Ingenieur-Büro Ammelung (Safety-Security-Beratung, Technisches Risiko-Management )

Vita

Ausbildung: 1) 3,5 Jahre Nachrichtentechnik 2) 3 Jahre Ingenieur Studium (Abschluss-Diplom Verfahrenstechnik) Berufliche Erfahrungen und Aktivitäten 1) Techniker bei einem großen deutschen Telefonanlagen-Hersteller (Installation von Klein- Mittel- und Groß-Telefonanalagen sowie von Lautsprecher-Anlagen). 2) Regional Manager bei einem Intercom-Hersteller (Planung, Verkauf, Installation und Wartung von Mittel- und Groß-Intercom-Anlagen sowie mittelgroßen Lautsprecheranlagen). 3) Deutscher Repräsentant von Schiffs-Kommunikations- und Alarmanlagen eines Norwegischen Herstellers (Planung, Verkauf, Installation von Schiffs-Kommunikationsanlagen, General-Alarm, und Lautsprecheranlagen). 4) Entwicklung eines integrierten Alarm-Com-Systems in Zusammenarbeit mit dem Germanischen Lloyd und der Seeberufsgenossenschaft. 5) Gründungsmitglied: Verband für Sicherheitstechnik, inzwischen Ehrenmitglied 6) Stellvertretender Geschäftsführer bei einem großen deutschen Intercom-Hersteller, Entwicklung einer dynamischen akustischen Fluchtwegkennzeichnung zur Verkürzung der Evakuierungszeiten. 7) Leiter des Normungs-Arbeitskreises VDE DKE 713.1.15 (Sicherheits-Sprechanlagen). 8) Leiter des Normungs-Arbeitskreises VDE DKE 713.1.19 (Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme) Entwicklung der Norm DIN VDE V 0827 Teil-1, Teil-2, Teil-3. 9) Ausbildung und Zertifizierung als Technischer-Risiko-Manager nach DIN VDE V 0827. 10) Mitglied im Normungs-Arbeitskreis VDE DKE 713.1.17 (Sprach-Alarm-Anlagen). 11) Projekt Leiter in der internationalen Arbeitsgruppe IEC TC79 WG13 (Sicherheits-Sprechanlagen für erhöhte Sicherheitsanforderungen, IEC 62820-2 und IEC 62820-3-2). 12) Sicherheitsberatungen im Rahmen des Risiko-Managements nach DIN VDE V 0827 und EN 31010:2010 13) Erstellen von Technischen Risiko-Management-Akten nach DIN VDE V 0827 Teil 1-3 14) Durchführen des Technische Risiko-Managements nach DIN VDE V 0827 15) Leiter des Europäischen Normungs-Arbeitskreises für Notfall- und Gefahren Reaktionssysteme (NGRS) für die Norm EN 50726-1 Emergency- and Danger- Responssystems (EDRS)

Kontakt

Ingenieur-Büro Ammelung

Programmpunkte

08.11.2023 14:00 - 14:30 Track Physische Sicherheit

Dipl.-Ing. Bernd Ammelung, Ingenieur-Büro Ammelung

Notsituationen entstehen in jedem öffentlichen Gebäude – die Frage ist, wie man sie möglichst schnell und effizient bei verschiedenen Gefahren behandelt.

Weißer Saal