2. - 3. November 2022 protekt

Herr Jörg Peine-Paulsen

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport (Wirtschaftsschutz)

Vita

Jörg Peine-Paulsen ist Dipl.-Ing. (FH) Nachrichtentechnik und arbeitete ca. 25 Jahren in verschiedenen Behörden in diversen EDV-Bereichen. Wesentliche berufliche Aspekte sind hierbei die Leitung einer EDV-Stelle und umfangreiche Softwareengineeringtätigkeiten.

In den letzten Jahren hat Herr Peine-Paulsen seinen beruflichen Fokus als Informationssicherheitsbeauftragter und danach als Berater im Wirtschaftsschutz zu 100
Prozent in den Bereich Security gestellt. Aktuell arbeitet Herr Peine-Paulsen im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Abt. 5, Verfassungsschutzbehörde.
Dort ist er im Bereich Wirtschaftsschutz (präventive Spionageabwehr) tätig.

Nebenberuflich beschäftigt sich Herr Peine-Paulsen als externer Hochschul-Dozent mit den Bereichen IT- Governance, -Management und -Compliance / IT-Risk- und IT–
Security-Management / ITIL und Big Data.

Kontakt

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Programmpunkte

03.11.2022 10:20 - 10:50 Plenum

Jörg Peine-Paulsen, Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport und Henning Voß, Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

Großer Saal