Praxisberichte aus dem UP KRITIS

Informationssicherheit neu gedacht - Machen ist wie wollen – nur besser

Christoph Kopper, CISO und Datenschutzbeauftragter, Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

Beschreibung

• Informationssicherheit aus der Sicht einer „KRITIS-Sparkasse“, was geht und was eben nicht. Was muss, was kann, was soll. Getreu dem Motto: „Sollen ist müssen, wenn man kann“. Außerdem die Anforderungen der Aufsicht, der Revisionen und Erwartungshaltung der Kunden im Bezug auf die Informationssicherheit.

• Praxisgerechte Umsetzung der Anforderungen innerhalb der Sparkasse anhand von Beispielen. Hier erhalten Sie Einblicke in den Muster-Vordruck-Leitfaden-Umsetzungshilfe-Dschungel ganz ohne Machete.

• Informationssicherheit – aus dem grausamen Alltag eines „menschlichen Schweizer-Taschenmessers“. Sensibilisierung, Training, Penetration-Testing und die „Überforderung des Menschen“.

Referent/in

Christoph Kopper
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

Moderator/in

Gabriele Sieck
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Veranstaltungsort

Bach-Saal