Plenum

Rechtlicher Rahmen – Reale Risiken: Cybersicherheit nach der Zeitenwende

Prof. Thomas Popp, Staatssekretär für Digitale Verwaltung und Verwaltungsmodernisierung, Mitglied der Sächsischen Staatsregierung, Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei

Kurzbeschreibung

Wie steht es um die Cybersicherheit nach der Zeitenwende? Funktionierende Basisinfrastrukturen sind spätestens seit dem völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine keine Selbstverständlichkeit mehr. Man muss dafür nicht mal an eine gezielte Cyberattacke denken. Schon allein die Angst vor notwendigen Energieeinsparungen belastet unsere Gesellschaft. Sind wir fähig und bereit, alte Gewohnheiten zu hinterfragen, Ungewissheit zu ertragen und Notwendiges zu schützen?

Referent/in:

Herr Prof. Thomas Popp
Freistaat Sachsen