Track IT-Security

Datenschutz in der kritischen Infrastruktur - Anforderungen und Herausforderungen

Kurzbeschreibung

Nach einem kurzen "Hype" im Jahr 2018 zur Einführung der DSGVO ist der Datenschutz im unternehmerischen Bewusstsein wieder in den Hintergrund gerückt. Gerade Unternehmen, die im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, können sich dies aber nicht leisten. Der Vortrag gibt einen kurzen Überblick über die Anfordernungen der DSGVO, die "Basics" die ein Datenschutzmanagementsystem enthalten sollte, sowie die Auswirkungen, die sich aus spezialgesetzlichen Regelungen wie dem IT Sicherheitsgesetz und dem Patienten-Datenschutzgesetz für den Datenschutz von Unternehmen in der kritischen Infrastruktur ergeben.

Referent/in:

Frau Friederike Scholz
Scholz Datenschutzkanzlei

Moderator/in:

Herr Dr. Hans-Walter Borries
Bundesverband für den Schutz kritischer Infrastrukturen e.V. (BSKI)