Plenum

Blackout-Vorsorge in Österreich

Kurzbeschreibung

Das Österreichische Bundesheer wie auch die Österreichische Gesellschaft für Krisenvorsorge
erwarten binnen der nächsten fünf Jahre einen europaweiten Strom-, Infrastruktur- sowie
Versorgungsausfall ("Blackout"). Dieses Szenario steht jedoch kaum wo in Europa auf der
Tagesordnung. Dabei ist mit einer unfassbaren Katastrophe zu rechnen, auch weil es überall an den
entsprechenden Vorsorgemaßnahmen fehlt. In Österreich sind inzwischen umfangreiche Aktivitäten
angelaufen, auch wenn es noch viel zu tun gibt. Dieser Vortrag gibt einen Einblick über die
österreichischen Aktivitäten.

Referent/in:

Herr Herbert Saurugg
Österreichische Gesellschaft für Krisenvorsorge (GfKV)

Moderator/in:

Herr Holger Berens
Vorstandsvorsitzender, Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen e.V. (BSKI)