Workshop

BCM, das Toolset für resiliente Organisationen - best practice workshop

Kurzbeschreibung

Unternehmenskritische Prozesse können durch Notfälle oder Krisen auf lange Zeit lahmgelegt werden. Diese Unglücke kündigen sich nicht an und kommen meistens unerwartet. Dennoch müssen sie als Sonderaufgabe des Managements bewältigt werden - professionell, effizient und so rasch wie möglich.
Die Ereignisse sind nicht planbar, wohl aber ihre Bewältigung. Dazu ist die Etablierung von Notfallprozessen, wie Wiederanlauf oder Krisenprozesse genauso notwendig, wie die detaillierte Kenntnis der kritischen Unternehmensprozesse und der dafür notwendigen Ressourcen. Die Veranstaltung erläutert die Methoden, Standards und zeigt best practices für die Implementierung von Business Continuity Management Systemen.
Im Workshop wird pragmatische Erarbeitung einer Risikolandkarte für Bedrohungs-Szenarien und ein exemplarische Business Impact Analyse durchgeführt.
Darauf aufbauend wird die Notfallplanung und die gesamte GRC Thematik betrachtet, um alle Themen für die Resilienz einer Organisation darzustellen.

Referent/in: