Track IT-Security

Erfahrungen zu den digitalen Angriffswellen: Wenn die Ransomware zweimal klingelt

Martin Wundram, Geschäftsführer, DigiTrace GmbH

Kurzbeschreibung

Angemessene Maßnahmen und Prozesse für IT-Security sind grundsätzlich gut bekannt, wertvolle Rahmenwerke z.T. bereits jahrelang verfügbar. Auch wirksame technische Lösungen bietet der Markt. Und doch fällt es uns offenbar noch zu oft schwer, im Alltag sowie im Ernstfall resilient zu sein, also das notwendige Schutzniveau zu wahren oder Schäden zumindest lokal zu begrenzen. Durch eine ganzheitliche und risikoorientierte Betrachtung von Mensch, Organisation und Technik lässt sich viel erreichen. Dazu gehört auch, aus Fehlern zu lernen, insbesondere aber aus Erfahrungen mit “echten” Angriffen.

Referent/in:

Herr Martin Wundram
DigiTrace GmbH

Moderator/in:

Herr Dr. Hans-Walter Borries
Bundesverband für den Schutz kritischer Infrastrukturen e.V. (BSKI)