10. - 11. November 2021 protekt

News

News

09.03.2021 Protekt

protekt 2021: Staatssekretär Thomas Popp übernimmt erneut Schirmherrschaft

Obwohl die protekt plus aktuell natürlich im Mittelpunkt steht, haben die Planungen für die protekt 2021 im November bereits begonnen. Eine frohe Botschaft können wir bereits jetzt verkünden: der Staatssekretär für Digitale Verwaltung und Verwaltungsmodernisierung und CIO des Freistaates Sachsen Thomas Popp übernimmt erneut die Schirmherrschaft über die protekt. In einem offiziellen Statement wünscht er zunächst der protekt plus gutes Gelingen.

„Die Cybersicherheit und kritische Infrastrukturen kennen keinen Lockdown. Sie sind in stetem Wandel – sowohl hinsichtlich der Angriffsvektoren, als auch der Schutzmaßnahmen. Die Corona-Pandemie hat uns – wie unter einem Brennglas – verdeutlicht, worauf es ankommt, und wo noch Verbesserungspotential besteht.

Daher bin ich sehr froh, dass die Leipziger Messe dieses Sonderformat der protekt plus ausrichtet. Denn diese digitale Konferenz ist nicht nur eine Ersatzoption, um die Wartezeit bis zur nächsten protekt im November 2021 zu verkürzen. Sie bietet auch den Raum für den Austausch zwischen Experten. So wird die protekt plus einen Beitrag leisten, um Informations- und Cybersicherheit als Grundpfeiler einer modernen digitalen Gesellschaft zu etablieren.

Wir alle erleben, dass digitale Kongresse durchaus möglich und nutzbringend sind. Dennoch freue ich mich darauf, im November 2021 bei der protekt vor Ort in Leipzig wieder mitwirken zu können. Gern übernehme ich erneut die Schirmherrschaft für diese wichtige Veranstaltung.

Für die protekt plus wünsche ich den Veranstaltern gutes Gelingen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern spannende Vorträge und einen gewinnbringenden digitalen Austausch.“

Zurück zu allen Meldungen