10. - 11. November 2021 protekt

News

News

20.09.2018 Protekt

protekt 2018 zeigt umfangreiches Fachwissen zur physischen Sicherheit von kritischen Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen sind zunehmend komplexer werdenden Gefährdungslagen ausgesetzt. Um diese erfolgreich zu schützen, werden eine Vielzahl an verschiedensten Sicherheitsvorkehrungen notwendig. Dabei gilt es nicht nur die IT-Infrastruktur im Blick zu behalten, sondern auch die physische Sicherheit sämtlicher Sektoren mit strategischer Bedeutung in den Fokus zu nehmen.

Besondere Bedeutung kommt dabei der Vernetzung aller Maßnahmen in ihrer Gesamtheit zu. Die protekt als Konferenz und Fachausstellung für den Schutz kritischer Infrastrukturen (13. bis 14. November 2018) nimmt sich diesen Aspekten detailliert an. Namhafte Referenten beleuchten in ihren Vorträgen die aktuellen Bedrohungen und zeigen kompetente Lösungswege auf. Darüber hinaus präsentieren sich im Ausstellungsbereich branchenführende Unternehmen mit ihren Produkt- und Leistungsportfolien.

Zurück zu allen Meldungen