10. - 11. November 2021 protekt

News

News

25.09.2018 Protekt

Passwort Mensch: Biometrische Technologien als Zugangskontrolle

Im Vortrag "Biometric authentication for critical infrastructure access control" wird die allgemeine Verwendung der Biometrie-Authentifizierung in kritischer Infrastruktur durch Dr. Naser Damer, Senior Researcher beim Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung, erörtert. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt auf den jüngsten Fortschritten und Leistungsteststandards.

Biometrische Technologien haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Deshalb sind sie in zahlreichen Bereichen unseren Lebens vermehrt im Einsatz. Bei der Sicherheit kritischer Infrastrukturen setzt sich die Biometrie neben der tokenbasierten Authentifizierung als zweiter Authentifizierungsfaktor durch. Dabei hängt die Leistung solcher Lösungen in hohem Maße von den einzelnen zugrunde liegenden Systemen, der Robustheit gegenüber Schwachstellen bei direkten oder indirekten Angriffen sowie der Stärke der Techniken zum Schutz der Privatsphäre ab. Der Vortrag erläutert den Status Quo und zeigt Chancen sowie Risiken auf.

Zurück zu allen Meldungen