10. - 11. November 2021 protekt

News

News

26.09.2018 Protekt

Desinformation als Waffe im Wirtschaftskrieg

Die zahlreichen Möglichkeiten der Digitalisierung bergen für Unternehmen auch eine große Gefahr. Getreu dem Motto "Wo Licht ist, ist auch Schatten" beschäftigt sich der Vortrag "Desinformation - was das ist und wie ein Angriff gegen IHR Unternehmen aussehen könnte" mit den negativen Aspekten moderner Kommunikationsmittel.

Prof. Dr. Martin Grothe, Geschäftsführer der complexium GmbH, erläutert, wie ein gezielter Angriff auf ein Unternehmen mit Hilfe von Information Leaks sowie Social Bots durchgeführt werden kann und welche Maßnahmen zur Abwehr notwendig sind. In einem anschaulichen Szenario beschreibt er, wie die geplante Expansion eines traditionsreichen Unternehmens durch einen lokalen Rivalen ernsthaft bedroht werden kann. Fiktiv wird durchgespielt, wie der Konkurrent digitale Entscheidungs- und Meinungsräume der relevanten Zielgruppen beeinflusst. Prof. Dr. Grothe erläutert die zentralen Bestandteile und Mechanismen und veranschaulicht die Herausforderungen der rechtzeitigen Detektion.

Zurück zu allen Meldungen