Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Sichere Cloud-Lösungen für Banken und Versicherungen nach BAIT/VAIT

    10.11.20 | 15:00 – 15:40 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Track IT-Security
    Veranstaltungsort
    Weißer Saal
    Kurzbeschreibung:

    Cloud-Services sind inzwischen nichts Neues mehr. Während andere Branchen in Deutschland und Europa schon einige Jahre in unterschiedlicher Ausprägung Lösungen bei Cloud-Service-Providern für ihr Geschäft nutzen, hat die Finanzdienstleistungsbranche bisher recht verhalten auf diese Form von IT-Services reagiert. Dies hängt insbesondere mit den überwiegend sensiblen Daten, für die sehr hohe Schutzanforderungen bestehen, den sehr hohen Anforderungen im Bereich der IT-Security und den branchenspezifischen aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Anforderungen zusammen.

    Zunehmender Wettbewerb, immer kürzer werdende Zeiträume für die „time-to-market“ und nicht zuletzt die verstärkten Anforderungen nach Modernisierung und Digitalisierung der Geschäftsprozesse haben in den letzten 2-3 Jahren dazu geführt, dass sich Finanzdienstleister vermehrt mit einer möglichen Cloudifizierung auseinandersetzen. Die aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Finanzdienstleistungsbranche sind inzwischen gegeben, jetzt gilt es diese bei der Entwicklung branchenspezifischer Lösungen angemessen zu berücksichtigen.

    Referent

    Head of Solution Design & IT Architecture, Portavis GmbH
    Herr Ralf Küsell

    Sprachen:
    Deutsch
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten