Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Entwicklung der Regulierung von Cyber Security im Energiesektor im europäischen Kontext

    12.11.19 | 16:00 – 16:45 Uhr

    Referent

    Geschäftsführer, VICCON GmbH
    Herr Guido Gluschke

    Sprachen:
    Deutsch
    Kurzbeschreibung

    Mit der NIS-Direktive hat die EU begonnen, Kritische Infrastrukturen zu regulieren. Diese Direktive wurde von deutscher Seite mit dem IT-Sicherheitsgesetz beantwortet. Ergänzend wurde durch die BNetzA der IT-Sicherheitskatalog für den Energiesektor erlassen. Diese Entwicklung ist nicht stehen geblieben. Die Europäische Kommission hat mit mehreren Expertengruppen die Grundlage für weitergehende Entwicklungen zur Cyber Security im Energiebereich geschaffen. Der Vortrag geht auf die verschiedenen Entwicklungen der Regulierung von Cyber Security im Energiesektor im europäischen Kontext ein und stellt begleitende internationale Initiativen vor.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten