Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Virtuelle Server und Cloud als Lösung für Schnittstellen- problematik bei der Vernetzung von Sicherheitssystemen

    21.06.17 | 15:20 – 16:00 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Track Corporate-Security
    Veranstaltungsort
    Telemann-Saal
    Referent

    Fachplaner Sicherheitstechnik, BPS International GmbH
    Herr Frank Liestmann

    Sprachen:
    Deutsch
    Kurzbeschreibung

    Weniger Lizenzkosten, simples Management, über Server-Virtualisierung kursieren viele Halbwahrheiten. Sind Sie sich aller Konsequenzen bewusst?
    Cloud Computing ist der nächste folgerichtige Evolutionsschritt der Virtualisierung in der Unternehmens-IT. Cloud Computing wird dabei häufig irrigerweise synonym mit Virtualisierung verwendet, meint aber vor allem die automatisierte und standardisierte Bereitstellung abstrahierter IT-Infrastrukturen wie zum Beispiel Rechenkapazität, Datenspeicher, fertige Programmpakete, die ein Anbieter dynamisch an den Bedarf angepasst auf Basis von Virtualisierungstechnologien über ein Netzwerk zur Verfügung stellt.
    Was ist davon zu halten? Sind wir schon so weit für die Cloud? Insbesondere im Bereich der Sicherheitstechnik?
    Ich möchte mit Ihnen Potentiale – Risiken betrachten und ein Resümee ziehen aus den sich vlt. Strategien für Ihre nächste Überlegung ergeben.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten