Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Auswirkungen des IT-SiG auf die Krankenhäuser - Rahmenbedingungen und Herausforderungen

    21.06.17 | 11:30 – 12:10 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Plenum
    Veranstaltungsort
    Weißer Saal
    Referent

    Leiter IT und Betriebsorganisation, Klinikum Itzehoe
    Herr Thorsten Schütz

    Sprachen:
    Deutsch
    Kurzbeschreibung

    Viele Krankenhäuser erlebten insbesondere in diesem und letzten Jahr zahlreiche Virenangriffe, teilweise mit fatalen Folgen. Spätestens seitdem genießt das Thema IT-Sicherheit in allen Kliniken besonders hohe Aufmerksamkeit. Zudem definiert das IT-Sicherheitsgesetz für besonders kritische Infrastrukturen wie den Bereich Gesundheit spezielle Sicherheitsanforderungen und führt den Begriff eines einzuhaltenden branchenspezifischen Sicherheitsstandards ein. Doch wer definiert diesen branchenspezifischen Sicherheitsstandard?
    Welche Sicherheitsanforderungen müssen Krankenhäuser zukünftig erfüllen und welche Häuser sind betroffen? Welche inhaltlichen Vorgaben lassen sich zum jetzigen Zeitpunkt bereits erkennen? Gibt es weitere Dinge, die Krankenhäuser unbedingt beachten sollten?
    Dieser Vortrag liefert Antworten.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten